Mittwoch, 19. September 2007

Ich bin dabei!

Nach einiger Überlegung hab ich mich entschlossen beim Pay forwart mitzumachen.
Ich hab hin und her überlegt, weil ich nicht einfach irgendwas losschicken möchte, aber ich habe ja ein Jahr Zeit, also:

"Ich verspreche, dass ich drei Leuten, die sich hier in einem Kommentar
bereit erklären, ebenfalls an dem Pay it Forward Austausch teilzunehmen, ein
handgemachtes Geschenk schicken werde. Ich weiß noch nicht, was das Geschenk
sein wird und Ihr werdet es vielleicht nicht morgen oder nächste Woche erhalten,
aber ich verspreche, Ihr bekommt es innerhalb der nächsten 365 Tage. Alles was
Ihr zu tun habt, ist, das selbe Versprechen in eurem Blog zu machen.

Die Auswahl der drei nehme ich selber vor, es geht also nicht der Reihe
nach und es haben auch diejenigen, die nicht als erstes kommentieren, eine
Chance, von mir beschenkt zu werden."

gefunden hab ich die Idee über Knittaxxa. Ich finde die Idee sehr schön, aber wenn ich etwas mache, dann möchte ich auch das es zu demjenigen passt (ich hoffe ich treffe ;) ).

Kommentare:

Knittaxa hat gesagt…

Hallo Lena!

Schön, dass Du mitmachst! Diese Aktion wird sicher spannend. Ich wünsche Dir noch viele Einträge!

Liebe Grüße
Knittaxa

Eva hat gesagt…

Hallo Nala,
na die Aktion müssen wir wohl ein bißchen pushen ;-). Ich hab's jetzt gerade noch mal in meinem Blog aufgegriffen.
LG Eva

Manuela hat gesagt…

Hallo Nala,
ich finde auch schon, dass du die Aktionen aufgegriffen hast. Leider greift sie nicht wirklich. Schade; aber gleichzeitig auch bezeichnend für unsere Gesellschaft (jetzt mal verallgemeinert).
LG Manuela
http://sockotopia.wordpress.com