Samstag, 17. Mai 2008

décopatch

Erinnert Ihr Euch noch, dass ich Wolletiketten sammel?
Ich hab inzwischen eine große Auswahl. Ganz tolle, ganz alte, ganz seltene und ganz teure (alos wegen der Wolle).
Nun wurde es langsam Zeit meine Materialkisten angemessen zu verpacken:

Hier mal ein Überblick über die Etiketten. Es ist nur ein Ausschnitt, aber sind die nicht toll?
Unten ist ein Foto während ich die Kisten beklebt hab. Ich hab einfach Tapetenkleister für schwere Tapeten genommen. Den Kleister in einer Schüssel angerührt, die Etiketten ein bisschen eingeweicht und dann aufgetragen:

Hier nun die fertigen Ergebnisse. In der rechteckigen Kiste ist mein Spinnzubehör (Haspel, der Untersetzter, überzählige Spulen, ...) und in der Runden bewahre ich mein Färbezubehör auf (Wenn ich mich traue, probiere ich das auch mal :) )

Das Bekleben hat mir Spaß gemacht. UND wisst Ihr was? Es gibt auch fertiges décopatch Papier und speziellen Kleber :D Als Geschenkverpackung machen sich solche Kisten gut!
Ein Paar Etiketten hab ich noch und schon große Pläne, aber davon erzähle ich ein anderes Mal.

Kommentare:

Garnprinzessin hat gesagt…

Die sind richtig, richtig schön geworden!

Liebe Grüsse von der

Garnprinzessin

Cecie hat gesagt…

ach schade, ich hab meine etiketten-sammlung vor ner woche oder so entsorgt...

deine kistchens sehen toll aus!

liebe grüsse & einen sonnigen sonntag, Cecie

Arlene hat gesagt…

Klasse gemacht, ganz großes Kompliment! LG Arlene

Ev hat gesagt…

Was für eine wunderschöne Idee! Klasse sind Deine Behälter geworden!
Liebe Grüße von Ev

Anja hat gesagt…

Hallo Lena,

die Idee finde ich super und die Umsetzung von dir noch viel besser.
Die Kisten sehen echt toll aus.

Liebe Grüße,
Anja

Annkari hat gesagt…

Tolle Idee! Die gefallen mir richtig gut, Deine Kisten. Ich hab natürlich auch neulich erst alle Etiketten entsorgt, aber da kommen ja auch wieder neue ... :D