Sonntag, 27. September 2009

Endlos Projekt

Eine Decke sollt Fynn haben! Und zwar nicht so eine schöde gekauft! Nein, ich bin Strickerin, also sollte mein Baby es unter einer selbstgestrickten Decke schön kuschelig haben!

So weit der Plan. Zu Weihnachten hatte ich, von Sabine, wunderschöne Opal Federweißer bekommen. Mit Elan begann ich eine Patchdecke. Quadrat um Quadrat, Reihe um Reihe. Aber schnell war doch klar, dass ich bis zur Geburt mit Nadelstärke 2,5 nicht zum Ziel kommen würde :(
Nach ein paar Tagen des Schmollens, hab ich noch mal durch den Stash geschaut und eine schöne rote Gedifra Fashion Trend Stripe gefunden. NS 5! Das schien die Rettung, schien wohlgemerkt.

Es kam wie es kommen musste, Fynn war schneller, als die Decke. Über die wären Monate schwand die Lust ...

Die Decke lief schon Gefahr ein UFO zu bleiben, aber ich hab mich aufgerafft und bin ganz zufrieden:Und Fynn wie es scheint auch:

1 Kommentar:

Barbara hat gesagt…

Sehr sehr schön ist sie, deine Decke und dein Kleiner ist ja zum Knuddeln.
Liebe Grüße
Barbra