Freitag, 16. Oktober 2009

Fette Beute

Ich bin auf der Jagd. Nach Sockenmonstern ;)

Kennt ihr Flusi? Nein? Flusi ist ein Sockenmonster! Als ich mein Praktikum im Kindergarten gemacht hab, gab es dort ein Buch "Sockenparty für Flusi". Die Autorin Bine Brändle hat die Monster so toll gezeichnet und die Geschichte ist klasse. Ok, nach dem 25. Vorlesen wie Flusi das Sockenmonstermädchen Susi kennengelernt hat, wusste ich das Ganze nicht so zu schätzen. Aber für Fynn halte ich immer Ausschau nach schönen Büchern.

Da fiehl mir Flusi wieder ein. Leider sind die Bücher schon 2006 erschienen und nicht mehr so einfach zu bekommen. In unserer Buch handlung um die Ecke gab es leider nur noch eins von den Pixibüchern "Flusi hat Sockenmonsterpocken", das ist nun unser. Aber der Brändle-Verlag verkauft noch welche bei A*azon. Nach 3 Tagen hin und her überlegen hab ich nun diese beiden geordert:

"Flusi das Sockenmonster" und "Flusi taucht ab"

Das Ganze war sehr nett mit Postkarten und einer Zugabe. Habt ihr sie erkannt? Nein? Dann gehen wir mal etwas näher ran:

Dieses Jahr hat Brändle ein Sonderheft für Regia gemacht, welche ihrer seits die passende Sockenwolle entworfen haben ;) . "Flusi und die Sockenwolle" Gesehen und bestellt hab ich das Heft schon, aber leider lässt die Lieferung auf sich warten :(
Ich hab mich riesig gefreut heute schon durch das Heft blättern zu können. Vielleicht hören wir ja doch noch mehr von Flusi!

"Sockeparty für Flusi" hab ich dann doch nicht mitbestellt. Bald ist ja Weihnachten (noch 70 Tage!). Weiß von Euch jemand wie die restlichen Pixibücher heißen?

1 Kommentar:

Mareike hat gesagt…

Guten Morgen :-)

Von Flusi habe ich schon gehört bzw. sogar schon gesehen. Und zwar in unserem örtlichen Wolladen: die hat ein ganzes Regal voller Regia-Flusi-Sockenwolle und scheinbar gibts beim Kauf von dieser Sockenwolle genau das Buch auch dazu :-) Die Wolle ist übrigens richtig hübsch... nur mal so als kleine Anmerkung :-)))

LG Mareike