Montag, 9. Mai 2011

Ende eines langen Projekts

Der Fair Isle 101 ist endlich gewaschen, gespannt und schon einige Male getragen.
Der Pullover ist toll! Ich war zuerst sehr skeptisch, ob ich Holst direkt auf der Haut tragen mag - ich mag. Insgesamt ist der Pulli sehr leicht und trotzdem ordentlich warm. Ausnahmsweise finde ich das kühle Wetter gar nicht so schlecht, denn nun kommt der Pulli zum Einsatz.
So schauts aus:

101 Fair Isle

Hier mit Bluse drunter. Funtktioniert aber auch sehr gut ohne. Unten ist noch mal eine Großaufnahme vom Fair Isle Part. Der hatte sich vor dem spannen doch etwas zusammen gezogen, was sich nach den ersten Waschen aber gelegt hat.

101 Fair Isle Detail

Ein neues Lieblingsstück!

1 Kommentar:

Esti Seitz hat gesagt…

wow!!! sieht klasse aus, ich mag grau, das Muster sieht toll aus!!
An ein sooo grosses Strickprojekt habe ich mich noch nie gewagt. Respekt!!!
Liebe Grüsse, Esti