Donnerstag, 16. Juni 2011

Eastlake - ein Zwischenstand

Eastlake stand der Dinge

Einfach mal ein kurzes Lebenszeichen von Eastlake. Die Ärmel noch, dann war es das. So richtig begeistert war ich von der Idee die Ärmel flach zu stricken nicht (außerdem ist das Garn knapp), also gerechnet und gemessen und dann mutig von oben losgestrickt. Irgendwo auf den Ärmal komment noch rippen in glatt links, leider sind die nicht im Schema eingezeichnet. Das wird noch spannend werden!
Hoffentlich klappts :)

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Das wird schööön

Ricarda hat gesagt…

Hallo Lena,

echt klasse, dass Du das so tapfer durchhälst!
Ich freue mich auf den fertigen Pulli -
lG, Ricarda