Dienstag, 8. November 2011

Abschiedsgeschenk

Im Juli ist Fynn in die Krippe gekommen. Vorher war er ja oft mit an der Uni. Ich habe wirklich Glück, denn bei uns an der Uni gibt es ein sogenanntes Betreutes Kinderzimmer. Dort kann man die Kinder Stundenweise betreuuen lassen. Ideal für uns :) Das Team ist toll, sehr engagiert, sehr nett und liebevoll im Umgang mit den Kindern. Ich muss sagen der Abschied ist mir schwer gefallen, denn den Betreuern hab ich sehr vertraut. (Wenn ich da schon gewusst hätte wie toll unsere Krippe ist wäre es mir bestimmt leichter gefallen ;) ) Ich wollte gerne ein kleines Abschiedsgeschenk für jeden Betreuer machen das auch ein bisschen eine Erinnerung an Fynn sein kann. Ich hab sehr leckere Schokolade gekauft die in einer länglichen Packung ist. Dafür hab ich dann Hüllen gemacht:
Abschiedsgeschenk Betreutes Kinderzimmer

Oben kamen zwei Bilder von Fynn drauf eins mit dem Betreuer (bei einer hatte ich leider kein Bild deswegen das Bild von Fynn allein) und eins das ich kurz zuvor gemacht hatte. Schon verrückt wie sich der kleine Mann in den 2 Jahren gemacht hat.
Auf die Rückseite hab ich meinen Lieblings-Danke-Stempel gemacht:

Rückseite
Den Stempel nutze ich nicht häufig, denn wenn soll es wirklich etwas besonderes sein.

Kommentare:

Anna hat gesagt…

Sehr schön! Und ein betreutes Kinderzimmer an der Uni klingt ja genial - das hätt ich auch gut brauchen können.
Liebe Grüsse,
Anna

Lunacy hat gesagt…

Das ist eine sehr schöne Idee. Da haben sich die Betreuer sicher sehr gefreut, ich denke sowas liebevoll gemachtes bekommen sie nicht so häufig geschenkt.
LG
Anja

[s.n.] hat gesagt…

bin ja selber im sozialen bereich mit kindern tätig... und hiermit bescheinige ich, dass das definitiv eine wahnsinnig süße idee von dir war! :)
sie haben sich sicherlich sehr darüber gefreut! :)

liebe grüße,
sarah.

Nala verstrickt hat gesagt…

Vielen Dank für Euer Lob =)
Ich freu mich sehr über Eure Kommentare!